Wie sich Kinder behaupten - Workshop im September

Die Turnerschaft 1882 Klein Krotzenburg e. V. wird in Kooperation mit dem Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (I-GSK) einen „Selbstbehauptungskurs für Kinder“ anbieten.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist hierfür nicht erforderlich.

Durchgeführt wird das Training von Peter Wengler, Polizeihauptkommissar und zertifizierter Selbstbehauptungstrainer.

 

 

SelbstbehauptungBanner

Ob auf dem Schulhof oder auf dem Nachhauseweg, im Prinzip können Kinder in sämtlichen Alltagssituationen Gefahren begegnen. Diese reichen von verbalen Drohungen oder Einschüchterungen bis hin zu körperlicher  Gewalt. Diese Gefahren können von Mitschülern, Gleichaltrigen, aber auch von anderen Erwachsenen ausgehen.

Deshalb ist es wichtig, dass Kinder in allen Lebenssituationen selbstbewusst auftreten, auf ihre Stärken vertrauen, sich behaupten und lernen „Nein!“ zu sagen.

In dem Selbstbehauptungstraining wurde in altersgerechten Gesprächsrunden, Rollenspielen sowie mit Übungen zur Selbst- und Fremdwahrnehmung gearbeitet und dabei den Kindern vermittelt, wie sie sicher auftreten und sich in Gefahrensituationen - mit und ohne Muskelkraft - angemessen verhalten können, um sich zu schützen.

Hinweis: bereits zum Aufruf des Workshops ist der Termin zur Hälfte ausgebucht!

Der Termin ist:
15.09.2018
10:00 bis 15:00 Uhr
Turnhalle der Turnerschaft
Jahnstraße
Klein-Krotzenburg

Unkostenbeitrag:
18,00 Euro für Nichtmitglieder
10,00 Euro für Vereinsmitglieder
Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport erleben

Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V.
Postfach 1194
63507 Hainburg

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 176 44705650

Sport erleben