2017 11 TKK offensive Kinderturnen Turnabzeichen 3Die Offensive Kinderturnen ist eine bundesweite Initiative des Deutschen Turner-Bundes, im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden. Dabei steht die Bewegungsförderung und Teilhabe aller Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren (ob mit Behinderung, Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Schichten) für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung an oberster Stelle.

 Die deutschlandweite Aktion des Deutschen Turnerbundes hatte am vergangenen Wochenende auch in der Turnhalle der TKK stattgefunden. Freitags wurde die Abnahme des Kinder-Turnabzeichens vorgenommen und es fanden die TKK Powergames statt.Am Samstag gab es das Abenteuer Turnhalle und am Sonntag Zumba Fitness für Kinder.

 7 Übungsleiter waren über das Wochenende im Einsatz und vermittelten den über 60 Kindern in den 4 Aktionsworkshops den Spaß am Turnen und zeigten Ihnen die unterschiedlichen Facetten des Turnsports.

Thomas Petzold, Vorsitzender der TKK und bei allen Workshops anwesend, erläuterte, dass hierbei kein Leistungsdruck im Vordergrund stand, sondern der Spaß am Turnen. In seiner Rolle als ehrenamtlicher Sport-Coach der Gemeinde Hainburg freute ihn sehr, dass an in allen Workshops auch Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft anwesend waren und aktiv mitgemacht hatten. 4 von ihnen haben erfolgreich das Kinder-Turnabzeichen erworben und waren hierüber sichtlich Stolz.

2017 11 TKK offensive Kinderturnen Turnabzeichen 1

FSJ