Landessportbund ehrt verdiente Vorstände der Turnerschaft

20181118 LSB Ehrung

Im Rahmen des feierlichen Ehrennachmittag ehrte die Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V. nicht nur die Treue ihrer langjährigen Mitglieder. Neben den Ehrungen für 25-, 50-, 60- und 70-jährige Mitgliedschaft erhielten drei Personen eine besondere Auszeichnung.

Im Vorfeld des Ehrennachmittags beschloss der geschäftsführende Vorstand diese für die Ehrung durch den Landessportbund vorzuschlagen.  Als Ehrengast und Laudator konnte Peter Dinkel begrüßt werden. Er ist Vorsitzender des Sportkreises Offenbach,  Ehrenvorsitzender der ÖVV und u. a. Träger des Bundesverdienstkreuzes. Er unterstrich in seiner Laudatio dass die Turnerschaft in den letzten Jahren  eine immens positive Entwicklung gemacht hat. Sowohl im Bereich der Mitgliederentwicklung, als auch im Bereich des agierenden ehrenamtlichen Vorstandes. Hier hob er insbesondere die Auszeichnung mit dem großen bronzenen Stern des Sports und den 1. Platz mit dem ODDSET Zukunftspreis im Rahmen der olympischen Ballnacht im Kurhaus in Wiesbaden hervor. Das Projekt "Gib uns Dein Talent" hat hessenweite Beachtung gefunden und den Namen Klein Krotzenburg positiv verbreitet. Im Rahmen der ODDSET Auszeichnung, wurde das Projekt als Leuchturm unter den eingereichten Vorschlägen bezeichnet.

Zuerst erhielt Wolfgang Bachheibl die Ehrenurkunde des Landessportbundes. Er wurde für sein jahrzehntelanges Engagement in der Badmintonabteilung ausgezeichnet. Hier war er 24 Jahre Beisitzer und ist nun seit mehr als 4 Jahren Abteilungsvorsitzender. Seit 2014 ist er zudem Mitglied im Gesamtvorstand der TKK.

In diesem Zeitraum hat er zusätzlich diverse abteilungsinterne Events organisiert (Ausflüge, Weihnachtsfeiern etc.). Zudem ist er seit Jahren als ehrenamtlicher Jugendtrainer im Bereich Badminton aktiv und hat bis zu seinem Bandscheibenvorfall vor zwei Jahren selbst aktiv gespielt.

Sichtlich überrascht war auch Gertrud Grein, als sie für die Ehrung aufgerufen wurde. Seit mehr als 18 Jahren engagiert sie sich in verschiedenen Positionen  in der Tennisabteilung (Sportwartin, Wirtschaftsausschuss, Jugendwartin). Folgende Aufgaben hat sie u. a. als 1. Jugendwartin gestemmt: Organisation von Turnieren und Clubmeisterschaften im Jugendbereich, Leitung der Mannschaftstreffen auch mit den Eltern, Zeltübernachtungen Ausflüge wie zum Beispiel in  den Klettergarten oder zu Bowling mit der Tennisjugend, Mannschaftsbetreuung der  Jugendmannschaften auch bei Auswärtsspielen, ehrenamtliche Übungsleiterin,  Zusammenstellung der Trainingsgruppen. Auch sie erhielt die Ehrenurkunde des Landessportbundes.

Zum Schluss wurde noch die Ehrung für Gino Rinaldo vorgenommen. Seit 10 Jahren ist er im Abteilungsvorstand Boccia. Zudem ist er seit diesem Zeitraum Bundesvorsitzender des Bocciaverbandes. In diesem Zeitraum hat er zusätzlich und ehrenamtlich zahlreiche Sportveranstaltungen organisiert: 5 Weltmeisterschaften, 5 Europameisterschaften, sowie diverse 4- und 5 Länder Turniere.

Sie alle sind Stützen des Vereins, die ihren Abteilungen und der Turnerschaft weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen und haben die Ehrung mehr als verdient.

Die Anwesenden dankten den Geehrten mit langem und lautem Applaus.

Sport erleben

Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V.
Postfach 1194
63507 Hainburg

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 176 44705650

Sport erleben