„Sport und Flüchtlinge“ ist jetzt „Sport integriert Hessen“

2022 04 Hainburg Berufung Sport Coach Das Förderprogramm unterstützt hessische Gemeinden, die die Möglichkeiten des Sports zur Integration und sozialen Teilhabe nutzen möchten. Individuelle Gestaltungsspielräume ermöglichen den Gemeinden, speziell auf die Situation vor Ort abgestimmte Maßnahmen und Projekte umzusetzen. „Sport-Coaches“ helfen bei der Koordination der Angebote. Das Förderprogramm wurde in 2022 erweitert und umfasst folgende folgende Personen gruppen: Geflüchtete, Menschen mit Migrationshintergrund sowie sozial benachteiligten Personen.

 

„Wir sind sehr froh, dass dieses wichtige Förderprogramm des Landes Hessen auch im Jahr 2022 fortgeführt wird“, berichtet Bürgermeister Alexander Böhn.

In der Gemeinde Hainburg übernimmt die Rolle des ehrenamtlichen Sport-Coaches seit Start des Programmes im Jahr 2016 Thomas Oliver Petzold. Er ist unter anderem Vorsitzender der Turnerschaft Klein-Krotzenburg und seit Herbst letzten Jahres stellv. Vorsitzender im Sportkreis Offenbach e. V. und koordiniert hier zudem alle Sport-Coaches in Stadt und Kreis Offenbach.

„Thomas Petzold ist in vielen Bereichen der Gemeinde ehrenamtlich und mit großem Einsatz unterwegs und wir sind sehr glücklich, Ihn auch in diesem Jahr wieder für diese wichtige Rolle gewonnen zu haben“, freute sich Bürgermeister Böhn bei der Übergabe der Berufungsurkunde. Die Urkundenübergabe erfolgte letzte Woche in den Räumen der Geschäftsstelle der TKK übergeben.

„Der Sportcoach der Gemeinde ist der Netzwerker in diesem Programm“, ergänzte der erste Beigeordnete Spahn, „und er steht allen Hainburger Vereinen rund um das Thema Sport und Integration unterstützend zur Seite.“

Derzeit laufen die Planungen für den gemeinsamen Event „Hainburg bewegt sich“, welches am 11.06. von 13 bis 18 Uhr rund um die Kreuzburghalle stattfinden wird.

Hier werden an diesem Tag zahlreiche Sport- und Begegnungsevents durchgeführt. „Hainburg bewegt sich“ ist zum ansehen, austauschen und mitmachen gedacht und richtet sich an alle Mitbürger/innen. Die Organisation erfolgt durch den Arbeitskreis „Vielfalt – Zusammen in Hainburg“ in dem neben der Kirche, den Hainburger Schulen und der Gemeinde Hainburg auch Sport-Coach Thomas Petzold zusammen arbeiten.

Photo von links: Beigeordneter Christian Spahn, Sport-Coach Thomas Petzold, Bürgermeister Alexander Böhn

Sport erleben

Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V.
Jahnstr. 16
63512 Hainburg

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 176 44705650

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport erleben