Internationales Boccia-Turnier vom 9. bis 10.11.2019

201911 Bocciaturnier02

Am Wochenende 9. und 10. November 2019 fand als sportlicher Jahreshöhepunkt der Abteilung Boccia/Boule der TKK Klein-Krotzenburg das jährliche Internationale Boccia-Turnier statt.
Mit einer noch nie dagewesenen Beteiligung von 48 Spielern in 24 Mannschaften zu je 2 Spielern (sog. Doublette) aus Spanien, Frankreich, Luxemburg, Italien, Belgien und Deutschland wurde die Abteilung vor eine logistische Herausforderung gestellt. In der Bocciahalle können nämlich nur 6 Bahnen mit 12 Mannschaften gleichzeitig bespielt werden, sodass die Spiele einer einzigen Runde nacheinander mit jeweils 1 Stunde und 20 Minuten Spieldauer durchgeführt werden mussten.

 

Nach Eröffnung des Turniers gegen Mittag des ersten Spieltages durch den Bürgermeister Alexander Böhn, dem Ersten Vorsitzenden der TKK Thomas Petzold und dem Abteilungsvorsitzenden Gino Rinaldo begannen die jeweils 3 Spiele der Vorrunde und dauerten einschließlich des ersten Durchganges des Achtelfinales bis weit nach Mitternacht.

Schon um 8 Uhr am Morgen des Sonntages wurde das Turnier fortgesetzt, bis es nach Viertel-und Halbfinale am Sonntag Nachmittag zum Endspiel kam. In diesem standen sich gegenüber eine Mannschaft der Abteilung mit Miroslav Olujic und Kresimir Marusic und ein spanisches Team aus der Nähe von Barcelona mit Kiki Moreno und Daniel Guillen- einem Feuerwehrmann und einem Polizisten-, die  in der katalonischen Boccialiga ihrem Sport nachgehen. Letztlich mussten sich die Spieler unserer Abteilung den Spaniern knapp geschlagen geben, vielleicht auch, weil das gesetzte Zeitlimit von einer Stunde und 20 Minuten das Spiel „vorzeitig“ beendete.

Besonders hervorzuheben ist- abgesehen von der guten freundschaftlichen Stimmung während des gesamten Turniers- die herausragende Verköstigung durch unsere Abteilungsmitglieder Familie  Guadagno, die mit Vater, Mutter, Brüdern, Ehefrauen und Schwiegertöchtern jeweils bis zu 60 Personen mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffe und Abendessen (am Samstag) wunderbar nach oft stundenlanger Vor-und Nachbereitung versorgten.

Am frühen Abend konnten dann sogar unsere spanischen Freunde, die mit 8 Personen in 4 Teams-darunter-eine Damenmannschaft- angereist waren, nach langem Bangen den mit Lufthansa gebuchten Heimflug nach Barcelona wie geplant antreten. Der Ausstand der Lufthansa-Flugbegleiter war nach 2 tägigem Streik nämlich gerade rechtzeitig beendet worden.

201911 Bocciaturnier01

201911 Bocciaturnier03

201911 Bocciaturnier04

201911 Bocciaturnier05

201911 Bocciaturnier06

201911 Bocciaturnier07

201911 Bocciaturnier09

201911 Bocciaturnier10

201911 Bocciaturnier11

201911 Bocciaturnier12

 

 

Sport erleben

Turnerschaft 1882 Klein-Krotzenburg e.V.
Postfach 1194
63507 Hainburg

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 176 44705650

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport erleben